DJ PI


Die Musikgeschichte von PI beginnt im Jahr 1983. Blickt man also auf die 33 Jahre zurück, kann der Saarländer so einiges vorweisen. Nationale und internationale Bookings, Radioshows, verschiedene Residences und eigene Produktionen.

Residences:
seit 1993 Resident -“KULTURFABRIK ( KUFA )” Saarbrücken
seit 1995 Resident -“ FLASH “ St. Wendel
seit 1998 Resident -“ DORIAN GRAY “ Frankfurt Airport-END 2001

Bookings National:
– Love Parade Berlin
– Nature One
– Big – Warp
– Time – Warp
– MAYDAY Dortmunder Westfalen Halle
– MAGNETIC Festival Saarbrücken

Bookings Internatinal:
– Rave + Cruise
– Thai Break / Bangkok
– Mexico City
– Ibiza : SPACE, PRIVILEGE”(world biggest club

Mit seinem Freund und Kollegen SENAD landet PI im Jahr 2000 einen Hit. Als COP-Project erklimmen die Musiker mit PORNOSTAR die Top Ten der Charts. Auch wenn beide sich nicht mehr zu 100% auf die Musik konzentrieren, spielen PI und SENAD zu besonderen Gelegenheiten zusammen und die Begeisterung der Menschen ist dabei ungebrochen.